Verleihung „Goldener Gaskessel“

Am 10.01.2020 wurde im Rahmen des Ordensball im Gesellschaftshaus Pfaffengrund der 2. Vorsitzenden der Kronauer Karnevalsgesellschaft, Andrea Eschbach, der „Goldene Gaskessel“ des PKG (unsere Partnerverein) verliehen. Diese Ehrung erhalten ausschließlich aktive Fastnachterinnen, oder jene Frauen, die einfach ein großes Herz für  die Fastnacht haben.

Hierbei handelt es sich um den Gasbehälter des 1915 in Betrieb genommenen Gaswerkes. Dieser 70 Meter hohe, markante Gasbehälter, der auch den Namen „Der dicke Bergmaier“ trug, entwickelte sich zum Wahrzeichen des ersten, planmäßig angelegten Industrie- und Gewerbegebietes und des Paffengrunds überhaupt. Das Kulktur-Kartell wählte diesen Scheibengasbehälter als Wahrzeichen und die Pfaffengrunder Karnevalsgesellschaft verpasste ihm eine Narrenkappe und machte ihn zum Vereinslogo. Wir gratulieren der Geehrten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.